Posts Tagged ‘Plakatkunst’

Plakatkunst 2.0

Oktober 6, 2010

a/ Wer in sowjetischer Plakatkunst versiert ist, wird hier wohl mehrere graphische und ideologische Leitmotive wiedererkennen: die plakative Ausrufung der Gleichberechtigung und Emanzipation der sowjetischen Frau, die aber unter der liebstrengen Aufsicht eines ikonischen Stalins allein friedlich erfolgen kann, etc.

b/ Wer nun aufmerksam diesen Satz gelesen hat, wundert sich: >>Stalin?? Auf diesem Bild sehe ich keinen Stalin, geschweige denn einen ikonischen Stalin… Was erzählt sie denn?<<

c/ Wer mich persönlich kennt, wird bereits meine Frisur in siebenfacher Ausführung wiedererkannt haben und vielsagend die Augen gen Himmel gerollt haben.

d/ Alle anderen Blogleser_innen müssen sich leider mit dem Bild und seiner Betrachtung begnügen — reicht es aber nicht völlig aus?!

Advertisements

Plakat der Woche

September 24, 2010

Zitiert wird hier ein Plakat von Viktor Koreckij (1909-1998), der in seinen künstlerischen Auftragsarbeiten für den sowjetischen Staat gern zwei visuell sehr ähnliche Bildelemente gegenüberstellte, die er mit ideologisch entgegengesetzten Bedeutungen aufzuladen pflegte.

Hier finden Sie biographische Daten zum Künstler sowie Bildmaterial.