Veranstaltungshinweis: Réka Mán-Várhegyi im Gespräch mit Maruan Paschen

by

Auftakt der Veranstaltungsreihe „LCB bei MSB“ — einer Reihe des Literarischen Colloquiums Berlin und Matthes & Seitz Berlin.

Ort & Zeit:

9.7.2015, 20.00 Uhr
Matthes & Seitz Berlin, Göhrener Str. 4, 10437 Berlin

Hier die Ankündigung der Veranstalter_innen:

Autoren aus aller Welt sind seit Jahrzehnten im Literarischen Colloquium Berlin zu Gast. Die Stars der deutschen und internationalen Literatur verbrachten Monate des Schreibens in der Villa am Wannsee, junge SchriftstellerInnen begannen ihre Karrieren am ruhigen Rand der Stadt.
Jetzt kommen die Stipendiatinnen und Stipendiaten des LCB ins Zentrum: In den Verlagsräumen von Matthes & Seitz Berlin sprechen sie in einer neuen Reihe mit den Autoren des Verlags über ihr Schaffen und die literarischen Landschaften ihrer Herkunftsländer.

Den Auftakt machen am 9. Juli die ungarische Stipendiatin Réka Mán-Várhegyi und der Berliner Matthes & Seitz-Autor Maruan Paschen mit Lesungen aus ihren literarischen Debüts. In ihnen spüren die Autoren dem Erwachsenwerden unter erschwerten Bedingungen nach. Zwei Schwestern, unglücklich und isoliert, entfliehen der Enge ihres Milieus und opfern dafür ihre Unschuld. Ein stiller Außenseiter fügt sich in die unheimliche Internatswelt ein und verliert den eben erst gewonnenen Freund.

Im Gespräch berichtet Réka Mán-Várhegyi nach der Lesung von der schwierigen Lage der Literaturszene unter der nationalistischen Regierung Viktor Orbáns.

Réka Mán-Várhegyi, geboren in Rumänien, übersiedelte mit ihrer Familie nach Ungarn. Derzeit lebt sie in Budapest und arbeitet als Lektorin in einem Kinderbuchverlag. Ihr erstes Buch, »Unglück im Auróra-Viertel«, ist eine Sammlung von Kurzgeschichten und erschien 2014. Der Deutsch-Palästinensische Autor Maruan Paschen ist 1984 geboren und wuchs in Hamburg auf. Nach einer Ausbildung zum Koch absolvierte er ein Studium am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel. Mit »Kai. Eine Internatsgeschichte« veröffentlichte er 2014 seinen Debütroman bei Matthes & Seitz Berlin.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, wir freuen uns über Ihren Besuch.

Hier geht es zur Ankündigung der Veranstaltung auf der Website von Matthes & Seitz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: