Veranstaltungshinweis: Screening & Gespräch mit Katya Craftsova

by

Hier die Ankündigung der Veranstalter_innen:

Ekaterina Craftsova, Künstlerin aus Russland, macht momentan eine residency am Zentrum für Kunst und Urbanistik in Berlin. Viele ihrer Arbeiten sind aus Kunstprojekten und Aufenthalten in den unterschiedlichsten Teilen der Welt  entstanden, u.a. Norwegen, Tanzania, Italien und Indien. Die Künstlerin interessiert sich für die Geschichten der Menschen, die sie unterwegs trifft und entwickelt aus diesen neue Erzählungen in unterschiedlichen Genres – neben
klassischem Dokumentarfilm und Interview auch Animation (paper cut).

Die Künstlerin steht für Fragen zur Verfügung,
kuratiert von Klaus W. Eisenlohr, moderiert von Cordula Gdaniec.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Donnerstag, 29. Januar 2015, 21 Uhr
Z-Bar, Bergstraße 2, Berlin-Mitte

Weitere Informationen:
http://www.craftsova.com/
http://www.richfilm.de/currentUpload/
https://www.facebook.com/events/916305621774478/?pnref=story

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: