Veranstaltungshinweis: Lesung mit Jan Němec – „Dějiny světla“ / „Eine Geschichte des Lichts“

by

Eine Veranstaltung des Tschechischen Zentrums Berlin und des Instituts für Slawistik der Humboldt-Universität zu Berlin, unterstützt von Cena Česká kniha.

Donnerstag, 22.1.2015, 19.00 Uhr
Tschechisches Zentrum, Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße,
10117 Berlin
Eintritt frei

Dejiny_svetla-page-001

Ankündigungstext der Veranstalter_innen:

In seinem mit dem tschechischen Literaturpreis Česká kniha 2014 und dem Literaturpreis der Europäischen Union 2014 ausgezeichneten Romandebüt erzählt Jan Němec die faszinierende Lebensgeschichte von František Drtikol, des ersten tschechischen Fotografen von Weltrang.

Der Roman bietet dem Leser ein großes, ausgesprochen vielschichtiges Panorama, das mehr als ein halbes Jahrhundert umfasst. Der Autor beginnt mit dem Minenunglück von 1892 in Drtikols Geburtsstadt Příbram, das Drtikol als Kind miterlebt hat, begleitet Drtikol weiter ins kosmopolitische München, wo er an der renommierten „Lehr- und Versuchsanstalt für Photographie“ studiert. Nach seinem Studium kehrt Drtikol nach Hause zurück und eröffnet später sein fotografisches Atelier in Prag, das bald zum Treffpunkt der kulturellen und politischen Prominenz wird. In den 1920er Jahren wendet er sich der Mystik und dem Buddhismus zu, nach dem Zweiten Weltkrieg bekennt er sich zum Kommunismus. Das Fotografieren hat er da schon lange aufgegeben.

Der Autor Němec läßt den Fotografen und auch den Menschen Drtikol als literarische Figur auferstehen, scheint ihn die ganze Zeit wie durch die Linse eines Objektivs zu beobachten. Er zeigt Drtikol als eine Persönlichkeit voller Widersprüche in einer äußerst turbulenten Zeit, die er so lebendig beschreibt, dass man sich beim Lesen wie auf einer Zeitreise vorkommt.

Jan Němec liest aus dem tschechischen Original, die deutsche Übersetzung von Lena Dorn wird projiziert.

Hier finden Sie die Veranstaltungsankündigung als pdf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: