Gastvortrag von Ėjtan Finkelštejn

by

Am Donnerstag, 20. Januar 2011 um 18 Uhr findet am Institut für Slawistik der HU ein Gastvortrag des russischen Schrifstellers Ėjtan Finkelštejn statt. Der Vortrag trägt den Titel „Der Roman Labyrinth im Lichte der zeitgenössischen Tendenzen der russisch-jüdischen Literatur“ und findet auf Russisch statt. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen und können der Ankündigung weitere Infos entnehmen.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: