Und wieder Mul’tiki

by

Michail Elizarov hat einen neuen Roman geschrieben

Einmal mehr Zeichentrickfilme… Michail Elizarov legt nach, auch wenn seine Mul’tiki etwas anderer Natur sind… German Rymbaev, der Held in Elizarovs neuem Roman, ist ein durch die Straßen einer Randmetropole schlendernder und die gaffenden Passanten ausnehmender 18-Jähriger, dessen Existenz wie in einer simulakrum artigen Animation dargestellt wird.

Hier, in einer sehr eigenen Sendung von Viktor Puzo, spricht der Autor über sein neues Werk.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: